Filter öffnen

  • Preis
  • Aktion / Neuheit
  • Artikelgruppe
  • Marke
  • Griffe
  • Maße

Unsere Marken

Kiseki Kochmesser

Chroma Kiseki

Küchenmesser mit besonderer Bionik Klinge

Informationen über die besonderen Bionik Messer von Chroma

Kiseki Bionik Kochmesser von Chroma

Ewig scharfe Kochmesser ohne Nachschärfen gibt es nicht, aber es gibt Messer, die nahe an dieses Ideal herankommen. Die Kiseki Bionik Kochmesser von Chroma kommen dem Idealziel sehr nahe. Bei der Entwicklung wurde die Natur als Vorbild genommen. Das nennt man Bionik. Fündig wurden die Entwickler bei den Schneidezähnen der Nagetiere. Diese haben zwei verschiedene Schichten und sind so aufgebaut, dass sie sich selbst schärfen. Da Zähne nachwachsen, sind sie praktisch dauerhaft scharf. Messerklingen wachsen natürlich nicht nach, aber durch die Beobachtung aus der Natur hat Chroma bei den Kiseki Kochmesser Klingen eine spannende Lösung gefunden.

Kiseki Klingen aus zwei Schichten

So haben Techniker den Effekt der Schneidezähne nachgebildet. Als Grundlage der Klingen wird harter Molybdän-Vanadium Stahl hochwertiger Kochmesser genommen, deren Schnitthaltigkeit schon sehr gut ist. Darauf wird auf der linken Seite der Klinge ein extrem harter Streifen einer Speziallegierung, die auch in der Raumfahrt eingesetzt wird, verschmolzen. Mit diesem Streifen, der noch einmal viel härter als der Klingenstahl ist, wird geschnitten. Die Klinge ist praktisch Trägermaterial. Und wie bei den Schneidezähnen der Nagetiere, bei denen sich die weichere Dentin Schicht eher abnutzt als die dünne, scharfe Schicht aus hartem Zahnschmelz, schärfen sich die Kiseki Messer von selbst nach. Die Klingen bleiben etwa 30 Mal länger scharf als normale Kochmesser. Eine wirkliche Ewigkeit.

Kiseki Bambus Laminat Griffe

Auch die Griffe der Chroma Kiseki Messer entsprechen nicht dem üblichen Standard. Sie werden aus einem neuartigen Bambus Laminat hergestellt, der auch in Luxus Automobilen im Bereich der Armatueren verwendet wird. Die achteckige Form liegt gut und ermüdungsfrei in der Hand.

Nachschliff fast nie

Sollte es nach langer Zeit einmal nötig sein, dass die Schärfe der Kiseki Kochmesser nachlässt, muss eine Regel unbedingt eingehalten werden. Der Nachschliff darf NUR auf der SEITE MIT DEM LOGO erfolgen. Die Seite mit dem harten Kiseki Streifen darf keinesfalls geschliffen werden denn sonst ist der Bionik Effekt nicht mehr vorhanden.

Nach oben