Filter öffnen

  • Preis
  • Aktion / Neuheit
  • Artikelgruppe
  • Marke
  • Griffe
  • Maße
  • Set Teile

Unsere Marken

Damastmesser, die besonderen Küchenmesser

Damastmesser, Messer mit damaszener Klinge oder Damaskus Messer werden sie genannt und faszinieren seit Jahrhunderten Generationen von Menschen. Auch Küchenmesser mit den berühmten Mustern auf der Klinge üben auf Köche und Hobbyköche eine große Faszination aus. Ein Damastmesser für die Küche möchten viele Liebhaber und Sammler besitzen. Und nicht nur die Optik verführt, sondern auch die Schärfe und Schneideeigenschaften.

Damastmesser renommierter Marken aus Japan und Europa

Kasumi, Kai Shun, Güde Balbach, Chroma Haiku, Tojiro oder Yaxell und nicht zu vergessen die Nesmuk Damastmesser mit und ohne Schneidlage sind Marken und Serien, die Damastmesser für die Küche in Europa und der ganzen Welt berühmt gemacht haben. Hinzu kommen die vielen kleinen Schmieden und Manufakturen, die ganz erstaunliche Meisterwerke in Handarbeit herstellen.

Rostfrei oder nicht rostfrei

Damaszener Küchenmesser gibt es mit rostfreier und nicht rostfreier Klinge, wobei die Messer der Manufakturklasse, also der obersten Preislagen, in der Regel nicht rostfrei sind. Diese Messer werden per Hand geschmiedet und haben einen extrem harten Klingenkern aus Karbonstahl, der mit bis zu 300 und mehr Lagen gefaltetem Damaststahl umgeben ist. Die Schärfe solcher Messer ist legendär und die Muster durch Anordnung und verdrehen der Lagen kennen keine Grenzen.

Wirklich gute Damastmesser können wegen des hohen Aufwandes nicht billig sein. Billige Angebote, die optisch blenden, sind meist das Geld nicht wert, und eben nur billig.

Nach oben