Filter öffnen

  • Preis
  • Artikelgruppe
  • Marke
  • Griffe
  • Maße

Unsere Marken

Nesmuk Damastmesser mit Schneidlage

Die Fakten zur Herstellung dieser exklusiven Küchenmesser höchster Güte sind beeindruckend. Rund 50 Arbeitsschritte in Handarbeit sind notwendig, um solch ein Messer herzustellen. Dabei erfordert es meisterliches Können, um die extrem harte Schneidlage von etwa 64° Rockwell Härte aus Kohlenstoff Stahl mit den vielen Außenlagen in "wildem" Damastmuster zu verbinden. Die Schneidlage ist schwarz unter dem Damastmuster zu erkennen. Die Messer sind extrem scharf und perfekt in Handarbeit geschliffen.

Die Klingen sind optisch ein Genuss und fallen natürlich immer unterschiedlich aus. Jedes Kochmesser, jeder Slicer und jedes Schälmesser haben einen ganz eigenen Charakter. Die ergonomisch geformten Griffe werden aus besonderen, harten Edelhölzern oder aus Mikarta und Juma, einem High-Tech-Kunststoff gefertigt. Eine hochglänzende Edelstahlzwinge fasst die Griffe am Übergang zur Klinge.

Damast Messer, die im Schweißverbund aus mehreren, verschiedenen Stählen traditionell aus Kohlenstoffstahl hergestellt werden, sind nicht rostfrei. Aber Nesmuk hat immer neue Ideen und sucht immer neue Wege für Lösungen. So wurde in Zusammenarbeit mit dem renommierten Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie ICT eine einzigartige innovative Lösung für das Problem der besonderen Pflege rostender damaszener Klingen gefunden. Die Nesmuk Protective Coating (NPC) ist eine hauchdünne, dauerhaft anhaftende Beschichtung auf der inhomogenen Oberfläche der Exklusiv Damast Messerklingen. Die nur wenige Mikrometer starke NPC Siliziumschicht wird mittels mikrowellen-generierter Plasmen aufgebracht und konserviert die Klingen dauerhaft. Sie sind korrosionsfest, reibarm, wisch- und kratzfest sowie hydrophob. Ein Nesmuk Exklusiv Damastmesser gehört natürlich dennoch nicht in den Geschirrspüler, sondern muss von Hand gereinigt werden. Die klingen einfach unter fließendem Wasser abspülen und direkt abtrocknen.

Nach oben